• Prof. Dr. Martin Middeke

Operative Medizin mit den Drs. Mirakel und Dulcamara

Dr. Mirakel in Hoffmanns Erzählungen (Jaques Offenbach) wirkt keineswegs mirakulös, sondern sehr maliziös und treibt Hoffmanns Angebetete Antonia in den Tod. Vorher versucht er sich noch in Telemedizin. Es gibt viel Raum für Spekulationen um die Ursache ihres plötzlichen Herztodes. Ganz positiv ist dagegen das Wirken von Scharlatan Dr. Dulcamara im Liebestrank (Donizetti) zu bewerten, auch wenn sein Liebeselixier ein teurer Betrug ist. Was ist aber tatsächlich drin im Wundermittel?


Klicken Sie folgenden Link an, um die Publikation als PDF anzusehen: https://www.blutdruckinstitut.de/post/operative-medizin-mit-den-drs-mirakel-und-dulcamara

Sie sind eine Praxis / Klinik und haben viele Bluthochdruck-Patienten?

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit die App vorab zu testen.

Deklaration von Interessenkonflikten/ Conflicts of Interest – Der Aufbau dieser Hypertonie-App wird ausschließlich durch Privatmittel der Gründer finanziert. Es wurden keinerlei Leistungen monetärer, Sachmittel-bezogener und ideeller Art von kommerziellen Interessengruppen angenommen, z.B. Pharmafirmen oder Medizingerätefirmen. 

  • Careberri UG
  • Schwarz YouTube Icon
  • Careberri UG

©2019 by Blutdruckinstitut München

Design by Careberri