top of page
  • AutorenbildProf. Dr. Martin Middeke

Einfluss einer telemedizinisch unterstützten Betreuung bei chronischer Herzinsuffizienz

Hintergrund und Fragestellung: Mit einem telemedizinisches Betreuungs-Programm bei chronischer Herzinsuffizienz sollten Dekompensationen, Krankenhausaufenthalte und Gesamtbehandlungskosten reduziert werden.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page