• Prof. Dr. Martin Middeke

Ein Spiegel der schwierigen Datenlage

Niedrigere Blutdruckzielwerte und die initiale Behandlung mit einer Zweifachkombination sind die wesentlichen Neuerungen der Europäischen Hypertonie-Leitlinie 2018. Überdies haben sich die Interventionsgrenzen – die Frage, wann die antihypertensive Therapie einsetzen sollte – verschoben. Die Definition der Hypertonie blieb unverändert.


Klicken Sie folgenden Link an, um die Publikation als PDF anzusehen: https://www.blutdruckinstitut.de/post/ein-spiegel-der-schwierigen-datenlage

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen