• Prof. Dr. Martin Middeke

Blutdruck-Telemonitoring-unterstützte antihypertensive Therapie: Erfahrungen mit MART

Telemonitoring: Die telemedizinische Übertragung von in der Häuslichkeit selbst gemessenen Blutdruck- und Pulswerten ist ein sehr geeignetes Verfahren, um die Therapiesteuerung bei verschiedenen Hochdruckformen zu verbessern.

MART: Im Münchener Register sind bisher 102 Patienten unterschiedlicher Hauptindikationen, insbesondere jedoch Risikopatienten, erfasst, die täglich mittels Telemonitoring dokumentiert und entsprechend effizient und zuverlässig behandelt werden.


Klicken Sie folgenden Link an, um die Publikation als PDF anzusehen: https://www.blutdruckinstitut.de/post/blutdruck-telemonitoring-unterstu-tzte-antihypertensive-therapie

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen